Über uns

Meine Liebe zu den Collies begann im Mai 1993, als meine Schwester eine Colliehündin kaufte. Ich ging regelmäßig mit ihr spazieren auch auf Klassenausflüge nahm ich sie mit. Ich hatte diese Hündin sehr gern und überall waren wir willkommen. Ihr Name war Ayla from the Highland Kennels, ihre Eltern waren Ursus von der Zauberhecke und Lady aus Husen. Leider musste meine Schwester sie nach circa 2 Jahren wieder abgeben, und alles betteln bei meinen Eltern half nicht, ich durfte Ayla nicht haben, und so zog sie in ein fremdes, neues Zuhause. Ich nahm mir damals feste vor, dass mein erster, eigener Hund ein Collie sein musste, so wie Ayla.
Anfang 2004 zog dann Wallaby vom Seerosenteich ein. Später entschied ich mich für einen zweiten Collie und so kam Mitte 2007 ihre Halbschwester Butterfly vom Seerosenteich zu uns nach Hause.



Erst mit Butterfly wuchs der Gedanke zu züchten und so plante ich meinen ersten Wurf; den A-Wurf, der Ende 2009 das Licht der Welt erblickte. Im Juni 2012 wurde der D-Wurf geboren, der etwas ganz besonderes für mich ist. Der Vater der Welpen stammt aus meiner eigenen Nachzucht, dem C-Wurf, außerdem fielen im D-Wurf auch weiße Colliewelpen. Aus diesem Wurf behielt ich erstmals einen Welpen, eine weiße Hündin.


Südlich, am Rande des Ruhrgebiets sind wir zuhause, das Sauerland sowie das Bergische Land liegen direkt vor der Haustüre. Ausgedehnte Spaziergänge zum Toben stehen an der Tagesordnung.


Hier wird noch weiter gebaut !